Quellenangaben

 

Organisationen und Behörden:

Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
Im Güldenen Winkel 8, D-29223 Celle
 
Combined Arms Reserch Libary
Eisenhower Hall, 250 Gibbon Ave, Fort Leavenworth, KS 66027-2314, Kansas, U.S.A.
 
Landkreis Lüneburg
FD Umwelt, Bodenmanagment und Abfallwirtschaft
Auf dem Michaeliskloster 4, Postfach 2080, 21310 Lüneburg, Tel.:0 4131  26-0
 
Deutsche Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht, (WAST),
13400 Berlin
 
Landeszeitung für die Lüneburger Heide GmbH
Archiv, Am Sande 18 - 19, 21335 Lüneburg, Tel.: (0 41 31) 7 40-0

Elbmarsch-Post
Boizenburger Str. 3, 21354 Bleckede, Tel. : (05852) 390591

Bezirksregierung Hannover
Dezernat 505, Marienstr. 34, 30171 Hannover

Osthanoversche Eisenbahnen Aktiengesellschaft (OHE)
Biermannsraße 33, 29221 Celle
 
Freiwillige Feuerwehr  Bleckede
Am Bleckwerk, 21354 Bleckede
 
THW  Ortsverband Lüneburg
Dorette-von-Stern-Str. 1, 21337 Lüneburg

Archive:

Stadt Bleckede
Archiv, Lüneburgerstr. 2a, 21354 Bleckede

Akten:
17,2
19,1

Landkreis Lüneburg
Kreisarchiv, Auf dem Michaeliskloster 4, 21335 Lüneburg :

Akten:
Bleckede, 27,8 Dampfkessel, Genehmigungen und Beschreibungen 1905 bis 1920
Bleckede, 356,21 Katasterverwaltungssache
Bleckede, 574,11 Marinebauamt Oldenburg, Schwellenkauf 1918 bis 1919
Bleckede, 566,10 Bleckeder Kleinbahn, verschiedene Angelegenheiten
Bleckede, 628,22  Aufstellung von...   ...die Anlage von Kleinbahnen  1913 bis 1919
Bleckede, 651,4  Eisenbahnangelegenheiten 1874 - 1922
Bleckede, 660,5 Umlegung der Kleinbahn...    ...Feldmarkgrenze 1907 bis 1909
Bleckede, 677,31 Ausbau der Bleckeder Kreisbahn 1913 bis 1915
Bleckede, 703,12 Öltankanlage  der Reichsbauverwaltung, Zweigstelle Bleckede 1928 bis 1930
Bleckede, 766,1 bis 766,17  Bleckeder Kleinbahn
Bleckede, 836,5 Umbau und die Veräußerung der Bleckeder Kleinbahn 1915 bis 1916
Bleckede, 836,6 Schriftverkehr mit dem Reichs-Marine-Amt 1917
Bleckede, 987,3 Nutzung von Gebäuden für das Krankenhaus in Bleckede
Bleckede, 979,10 Protokolle der Ratssitzungen in Bleckede ab 1949
Bleckede, 987,3 und 987,4 Nutzung der Ölhofanlagen durch das Krankenhaus in Bleckede
Bleckede, 988,15 Erstellung der Gleisanlagen am Hafen in Bleckede
Lüneburg, 558,9  Normalspurige Bahn Lüneburg - Bleckede  1883 bis1913
Lüneburg, 598,5  Vertrag mit der Marinewerft Wilhelmshaven wegen Gelände...  1935 bis 1939
Lüneburg, 753,15 Unfälle im gewerblichen Betriebe 1937
Lüneburg, 806,10 Verdunkelung von Baustellen 1939 bis 1945
Lüneburg, 875,1 Englischen Militärregierungs-Angelegenheiten 1945 bis 1950
Lüneburg, 879,11 bis 879,14 Unfallanzeigen, gewerblich 1940 -1945

Nieders. Hauptstaatsarchiv in Hannover
Am Archiv 1, 30169 Hannover

Akten:
Hann. 180 Lüneburg Acc. 3/015 Nr. 248: Ölbehälteranlage in der Gemarkung Bleckede
Enthält u.a. Planung, Nutzung, Enteignung, durch die Kriegsmarine 1897 bis 1920

Hann. 180 Lüneburg Acc. 3/024 Nr. 551: Nutzung von Wegen zu Anschluß des Marinegeländes in Bleckede 1897 bis 1928

Nds. 120 Lüneburg Acc. 158/89 Nr. 1898: Betreuung und Bewirtschaftung des Forst-
splitterbesitzes Ölhof, Forstamt Bleckede, 1941 bis 1961

Nds. 220 Acc. 144/95 Nr.81 Entschädigungsforderung des Reichsfiskus an Bergmann,
Levi und Schmiedekampf wegen Nichtzustandekommens des Pachtverhältnisses über
die Ölanlage in Bleckede

ZGS 8 NAVTEC Nr. 244/45 Berichte der Allierten über deutsche Industrieanlagen

Bundesarchiv,
Finckensteinallee 63, D-12205 Berlin

Akten:
R7/1192, fol. 9ff.: RM für Rüstung und Kriegsproduktion; Grundsätze für die Tarnbezeichnung der unterirdischen Verlagerungsbauten, 15.4.1944
 
Internationaler Suchdienst (ITS)
Große Allee 5 - 9, 34454 Bad Arolsen
 
National Archives and Records Administration
700 Pennsylvania Avenue, NW

Washington, DC 20408-0001
 
Akten:
RG 38, U.S. Naval Technical Mission in Europe section, File A9-16(3) (70)Hn, containing serial report 924 (September 8, 1945)
 
Combined Arms Reserch Libary (CARL) Digital Library
Eisenhower Hall, 250 Gibbon Ave, Fort Leavenworth, KS 66027-2314, Kansas, U.S.A.
 
Akten:
Collection: World War II Operational Documents
Title: Petroleum facilities of Germany.
Author: Enemy Oil Committee
Publisher: Washington, D.C. : Fuels and Lubricant Division, Office of the Quartermaster General,
Date, Original: 1945-03
Date, Digital: 2007
Call number    N10909
Language    eng
Release statement    Approved for public release; distribution is unlimited.
Repository:  Combined Arms Research Library
Library: Combined Arms Research Library Digital Library
Date created: 2008-03-27
abgerufen am: 22.11.2014
 

Literatur:

Borgsen, Werner und Volland, Klaus
Stalag XB Sandbostel, Zur Geschichte eines Kriegsgefangenen- und KZ-Auffanglagers in Norddeutschland 1939-194, Edition Temmen, Bremen 1991, ISBN 3-926958-65-0
 
Dürkop, Hinrich
Die ehemaligen Marine-Ölanlagen bei Schafstedt 1939 - 1945, erschienen in: Dithmarschen, Zeitschrift für Landeskunde und Landschaftspflege 1993 und 1994, Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co., Heide in Holstein.
 
Hütter, Ingo; Bretschneider, Thorsten; Uhl, Wolfgang und Kasper, Lothar
Vom Kleinbahnnetz zu den Osthannoverschen Eisenbahnen, Verlag Kenning, 1997, ISBN: 3-927587-71-0
 
Hopp, John
Die Hölle in der Idylle, Das Außenlager des KZ-Neuengamme, Erweiterte Ausgabe, 2013, VSA-Verlag Hamburg;  ISBN: 978-3-89965-586-5

Internationaler Militär-Gerichtshof Nürnberg
amtlicher Text, Deutsche Ausgabe, Band 35, Urkunden und anderes Beweismaterial, S. 569 bis S. 599, Dokument 855-D, Vortrag von Flottenintendant Thiele vom 12 Jul. 1944 über die Entwicklung des Deutschen Marinehaushaltes von 1930 bis 1939 (Beweisstück GB - 461)

Jacobsen, Hans-Adolf und Dollinger, Hans; Hrsg.
Der Zweite Weltkrieg in Bildern und Dokumenten,Verlag Kurt Desch München 1963
 
Kockel, Titus
Deutsche Ölpolitik 1928 - 1938; Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte; Beiheft 7; Akademie Verlag
 
Köhler Nils Dr.
Zwangsarbeit in der Lüneburger Heide, Verlag für Regionalgeschichte
Bielefeld 2003, ISBN 3-89534-517-2

Meier-Dörnberg, Wilhelm
Die Ölversorgung der Kriegsmarine 1935 bis 1945, Militärgeschichtliches Forschungsamt (Herausg.), Einzelschriften zur militärischen Geschichte des Zweiten Weltkrieges, Rombach und Co. GmbH, Verlagshaus in Freiburg, 1973; ISBN 3-7930-170-9

Neumann, Walter
Schriftliche Zusammenfassung eines auf Tonband aufgezeichnenten Gesprächs vom 12.10.1988 über das ehemalige Marinenachschublager in Bleckede mit Herrn Johannes Werding, Technischer Leiter der Ölhof-Anlage von 1938-1941; Archiv der Stadt Bleckede.
 
Pless, Helmut C.
Lüneburg 45; Nordost-Niedersachsen zwischen Krieg und Frieden; Verlag der Landeszeitung für die Lüneburger Heide GmbH; 5. Aufl. 1998; ISBN 3-9800247-00-9

Schötteldreyer, Ute
Bleckeder Heimatbuch; Bleckeder Zeitung Hrsg. 1983

Wichert, Hans Walter
Unterirdische Fertigungsstätten - Decknamenverzeichnis deutscher unterirdischer Bauten, Ubootbunker, Ölanlagen, chemischer Anlagen und WIFO-Anlagen des zweiten Weltkrieges. Verlag Joh. Schulte Marsberg, 1.Auflage,1993.

Woehlkens, Erich; Kuhlmann, Lisa; Weiland, Beate L. 
Beitrage Zur Geschichte der Juden in Uelzen und in Nordostniedersachsen; Herausgegeben für die Stadt Uelzen von Ralf Busch, Januar 1996, ISBN-10: 3895984027
 
Zieb, Paul
Logistik-Probleme der Marine; Die Wehrmacht im Kampf - Band 31 - Kurt Vonwinckel Verlag; Neckargemünd 1961
 

Weitere Schriften:

Herr Herbert Barkmann,
Betriebsstoff vom "Ölhof"in Truppenpraxis 5/1992 S. 463 ff, Bundesminesterium der Verteidigung Hrsg.
 
Wever, Eberhard 
bisher unveröffentlicht: Bleckede/Elbe seit der Entstehung der Zonengrenze, Prüfungsarbeit für das Staatsexamen an der Universität Hamburg April 1960

Festschrift: 75 Jahre freiwillige Feuerwehr Bleckede 1949, Verlag Schötteldreyer, Bleckede

100 Jahre Kraftwerk Bleckede - Ludolf Stamer GmbH, Chronik eines Familienunternehmens, Bleckede 2003, auf http://www.evdbag.de, abgerufen am 22.11.2014